1. Start in Moers

Wir sind Herbstmeister !!!!

Dieses Wochenende stand der Start in der tollen Bowlingarena Moers an und was für ein tolles Wochenende es mal wieder war. Die Anreise gestaltete sich für Tanja, Ruth und Kerstin sehr angenehm, da sie nicht lange dorthin brauchten. Sabrina ist am Abend davor angereist und ich habe mich im Morgengrauen auf den Weg begeben.

Samstagmorgens haben wir uns dann alle auf der Anlage get roffen und haben uns auf den Wettkampf vorbereitet. Gespielt wurde auf einem 44 ft Ölbild mit 23,6 ml und einer Ratio von 1:4,8. In den Probewürfen ist schon klargeworden, dass es ein anspruchsvolles Ölbild mit seinen eigenen Tücken ist und wir schnell auf Veränderungen reagieren müssen. Wir haben untereinander super zusammen gearbeitet um das bestmögliche zu erreichen. Es war schwer aber wir haben es wie ich finde super gemeistert und trotz allem mega viel Spaß gehabt.

Mit einem guten Gefühl sind wir dann auch ins Wochenende gestartet, im ersten Spiel haben wir gegen die Mannschaft BC Spares bestritten und mit 790:683 für uns entscheiden können. Im zweiten Spiel haben wir es ein wenig schwerer gehabt da die Bahnen sich im Laufe der Zeit verändert haben, aber wir haben uns auch gegen die Damen von Hannover 96 mit 743:666 durchgesetzt. Erst im dritten Spiel mussten wir uns gegen die Damen von TUS Haren geschlagen geben mit 783:785, ein sehr spannendes Spiel wo bis zum letzten Wurf um den Sieg ging. Nach der Pause ging es dann wieder rund, wir haben super gespielt und gleich mit 862:761 gegen die Damen vom 1.BC Rostock gewonnen. Gleich im Anschluss durften wir gegen BSRK 1883 antreten und haben auch gleich das höchste Mannschaftsergebnis des Wochenendes mit 903:712 erspielt. Im letzten Spiel haben wir gegen die Truppe vom BC Phönix 71 e.V gespielt und haben auch hier wieder bis zum Schluss gekämpft, jedoch mussten wir uns auch hier mit nur 5 Pins unter schied 770:775 geschlagen geben. Den Abend haben wir dann noch alle super gelaunt mit viel essen zusammen verbraucht. Der Sonntag startete mit richtig guter Laune und dies hat man beim Spielen auch gemerkt, mit 817:736 haben wir gegen die Damen vom BC Fortuna Kiel gewonnen. Gleich im Anschluss haben wir gegen die Damen vom Bowlhouse Berlin 2001 gespielt und mit 812:757 gewonnen. Man könnte sagen wir haben ein Schema, denn im letzten Spiel mussten wir uns wieder mit nur 5 Pins unterschied (872:877) gegen ABC Dortmund geschlagen geben. Wir haben 10 Punkte im Bonus und 12 Punkte durch die sechs gewonnenen spiele erzielt.

Wie schon im vorherigen Beitrag von Sabrina erwähnt, möchten wir unseren 1. Platz nicht mehr hergeben und sind mit der Leistung des letzten Wochenendes auch jetzt noch ganz oben und somit -Herbstmeister. Mit einem Mannschaftsschnitt von 204,22 und mit einem Punktevorsprung von 9 Punkten vor dem 1.BC Rostock sind wir super zufrieden. Beste Spielerin mit einem Schnitt von 222,44 war ich (Lea Degenhardt).
Wir freuen uns schon aufs nächstes Jahr und eins ist auf jedenfalls klar...
Neujahrsvorsatz: Nummer 1 - wir bleiben Nummer 1 :D

Vielen Dank für ein super lustiges und tolles Wochenende

Liebe grüße aus Hannover und schonmal einen guten Rutsch ins nächste Jahr

Lea

2. BL NOrd damen



 

Ernst Walldorf Turnier 2022 (Seniorentrioturnier)

Am Sonntag, den 21.08.2022, fand das 32. Senioren-Trio-Turnier um den Ernst-Walldorf-Wanderpokal im Bowling-Sportzentrum in Benrath statt.

Leider konnten wir an die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr nicht anknüpfen, waren es seinerzeit 20 Trios, starteten diesmal nur 16 Trios, aufgeteilt in 4 Damen-, 5 Mixed- und 7 Herren-Trios.

Bedingt durch einige Re-Entrys waren trotzdem an beiden Starts alle 10 Bahnen belegt. Doch es kam wie es kommen musste, wenn man keine Ersatzbahnen hat; direkt zu Anfang schlich sich das Chaos ein und zwei Bahnen machte Zicken, die man nicht mal soeben beheben konnte, was zur Folge hatte, dass wir unseren Zeitplan nicht einhalten konnten. Unsere Senioren und Seniorinnen nahmen es gottseidank gelassen hin, wobei ich mich hier nochmal ganz herzlich bedanken möchte.

Doch nun zu den Ergebnissen:

Sieger des diesjährigen Wanderpokals wurde das Herren-Trio in der Besetzung Thomas Kazulke, Carsten Grieving und Helmut Senne mit insgesamt 2489 Pins. Zweiter in dieser Kategorie wurde das Trio mit Frank Öing, Dirk Fricke und Jens Schoon mit 2478 Pins, Platz drei erreichte Michael Hoffmann, Udo Hermanns und Karl-Heinz Bickmann mit 2425  Pins.

Platzierungen der Damen- und Mixed-Trios:

Damen:
Platz 1 – Regina Will, Karina Batti und Kerstin Deter (2423 Pins)
Platz 2 – Inge Eichhorn, Beate Möller und Petra Duplois-Laun (2419)
Platz 3 – Petra Hansen, Ina Wagner und Bärbel Hansen (2309)

Mixed:
Platz 1 – Dagmar Wiemann, Ralf Wiemann und Stefan Himmel (2485 Pins)
Platz 2 – Liliane Vintens, Uwe Korte und Alfred Metz (2372)
Platz 3 – Birgit Schiffers, Stefan Peters und Ruth Neßelrath (2369 Pins).

Die restlichen Platzierungen sind auf der Ergebnisliste zu ersehen.

Nochmal einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, dass sie so viel Geduld in Bezug auf die Wartezeiten und den daraus resultierenden Verzögerungen hatten. Ich hoffe, ich sehe Euch alle im nächsten Jahr wieder.

Renate Steil

 Ergebnisse Trios Ergebnisse Einzel

Bilder

Ausschreibung

Meldeliste

Ölbild

Erich (Tom) Caspari wird 80!

Bericht 80. Geburtstag Caspari

Eine Legende wurde 80!

Tom Casparia 80

Weiterlesen ...

Rad1 - 1. Bundesligastart Moers 12./13. März 2022
  1. Bundesligastart Moers 12./13. März 2022

Nach zwei Jahren Corona – Zwangspause war es am vergangenen Wochenende wieder so weit. Ein Freuziel nahte nach langer Abstinenz. Nun hieß es endlich wieder „Bowlingbälle einpacken und ab zum Bundesliga Wochenende“. Diesmal hatten wir es nicht weit, denn wir hatten einen Heimstart in Moers. Die Anreise war für alle ein Katzensprung und somit hielten sich die Spritkosten trotz derzeitiger Krise im Rahmen. Die andere Krise - Corona - hielt sich nicht ganz fern und so mussten wir leider im Team auf Sabrina verzichten. Wir hoffen, dass sie gesund bleibt und beim nächsten Start wieder spielen kann, so dass wir mit allen Mädels antreten können.

Video zum 1. Spieltag: https://ufile.io/meks6uhh

Weiterlesen ...

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com