Der dritte Start sollte bei uns den Mittelfeldtrend beenden. Am 10./11.11.2018 fand unser dritte Start in Berlin-Tegel statt. 

Das letzte aufbäumeln der Lok 1 in Henstedt hat nicht gereicht. Nach einem mäßigen Start im Norden sind die letzten Chancen für einen Verbleib in der 1. Bundesliga verflogen. 27 Punkte lassen sich theoretisch an einem Spieltag aufholen, dies ist vor dem letzten Start in Berlin nicht mehr möglich. Nun beginnen die Vorbereitungen für die nächste Saison in der 2. Bundesliga-Nord für einen möglichen Wiederaufstieg.

1.BL Herren 5.Spieltag 2017/2018

PlTeamPkt
1 BC 99 Ingelheim 102
2 TSV Chemie Premnitz 94
3 Finale Kassel 92
4 Easy Bowling Berlin 80
5 BC Strikee´s Bremen 78
6 BC Hanseat 1 77
7 1.BC Duisburg 71
8 Team Arena Berlin 69
9 Lokomotive Stockum 31
10 ABC Mannheim 31

Die Herausforderung in Wildau hieß für uns dieses mal Stockholm. Auf dem kurzen 34ft Pattern, sollten wir also in die neue Saison starten. In Wildau traten wir mit Pascal Kempgens, Marcus Ruschke, Stefan Nguyen und Andreas Bandus vom Vorjahresteam an. Dominik Henk und Bo-Constantin Behlich ergänzen uns zu dieser Saison. Beim Auftakt noch nicht dabei sind Lee Cocker und Philip Dreyling. 

2018 19 lok1

Der 4. Start der Bundesliga 2017/18 fand in Ingelheim statt. Ausgetragen wurde dieser Start auf einem modifizierten Ölbild namens Rhino 37".
Nach einem guten Start in den Spieltag am Samstagvormittag, wo wir 2 von 3 Partien für uns entscheiden konnten, sollte es auch dabei bleiben. An die ebenfalls gute Pinzahl vom Samstag konnten wir leider nicht anknüpfen, sodass am Sonntag null punkte zu verbuchen waren. Durch die schwache Pinzahl am Sonntag haben wir noch 2 Bonuspunkte "verloren" und schlossen das Wochendende mit 2+2 ab. 
Das bedeutet aktuell, dass wir ganze 22 Punkte Rückstand auf den den sicheren achten aus Berlin haben. Eine schwere Aufgabe für die letzten beiden Starts in Henstedt und Berlin. 

2018 01 23 09 26 52

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Lok1: 3. Start in Berlin-Tegel

Der dritte Start sollte bei uns den Mittelfeldtrend beenden. Am 10./11.11.2018 fand unser dritte Start in Berlin-Tegel statt. 

Weiterlesen ...

Rad1: 3. Start in Moers: Herbstmeister!!!
Yes - we can!!
Und da ist er: der 3. Ligastart dieser Saison! Quasi schon Halbzeit. Ob wir als Herbstmeister in die Weihnachtspause gehen können? Wir versuchen es!
Weiterlesen ...

Lok 4: 4. Start in Monheim

tart 4 fand am 04.11.2018 in Monheim statt.
Die Mannschaft bestehend aus Willi, Maurice, Artur, Sven, Bernd, Max und Benno trat das erste mal vollzählig an.
Zusätzlich haben wir sogar noch Jochen zur Unterstützung bekommen.
Das Ziel waren Punkte. Und davon möglichst viele.

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com